We love Free Software !

unmöglich, alle freien Tools hier aufzulisten – wir setzen nur freie Software ein! #ilovefs

 

FSFE Bronze Donor 2018

Und auch nach fünf Jahren stehen wir immer noch voll und ganz hinter der FSFE und sind natürlich auch dieses Jahr wieder Bronze Donor der Free Software Foundation Europe.

FOSDEM 2018

Traditionell sind wir natürlich auch in diesem Jahr an der FOSDEM in Brüssel mit dabei, wir sind also vom 2. bis 5. Februar ausser Haus.

Searx Instanz bei foo.li

Seit heute betreiben wir eine eigene Searx-Instanz unter der Adresse https://searx.foo.li. Aber was ist Searx und warum soll man es verwenden ?

Searx ist eine freie Metasuchmaschine, mit dem Bestreben, die Privatsphäre des Anwenders zu schützen. Eine detaillierte Erklärung findet man auf der Webseite des Projektes. Man erhält gute Suchanfragen und diese bleiben anonym und werden keinem Profil zugeordnet.

  • selbstgehostet
  • ca. 70 Such-Engines (Google, Bing, Wikipedia etc.)
  • keine Suchanfragen in den Logfiles

Die Startseite ist minimalistisch, bei einem Klick auf die „erweiterten Optionen“ kommen jedoch weitere Möglichkeiten zum Vorschein. So kann man festlegen, ob eine allgemeine Suche oder nur Bilder, Dateien, Karten, Musik oder anderes angezeigt werden soll. Die Metasuchmaschine sucht dann bei unterschiedliche Diensten, welche sich in den Einstellungen konfigurieren lassen.

Kurz gesagt: Searx hat einen Test verdient.

Standardsuche setzen

Am einfachsten verwendet man diesen Link, um die Standardsuchmaschine anzupassen. Auf dieser Seite gibt es einen Link , den man einfach anklicken muss:

 

Cisco-Partner

Seit dem 14.2.2017 ist foo.li auch Cisco-Partner.

FSFE Bronze Donor 2017

Zum vierten mal in Folge sind wir auch dieses Jahr natürlich wieder Bronze Donor der Free Software Foundation Europe.

 

gnu social

GNU_social_logotype.svg

foo.li ist nun (endlich) auch auf gnusocial.li zu finden.  unserem eigenen 😉

 

GNU/Linux-Client im Zentrum

Seit letzter Woche wird auch die Arbeitsstation vom Restaurant Zentrum mit GNU/Linux betrieben. Da bereits von Beginn darauf geachtet wurde, dass freie Software (LibreOffice, Thunderbird, etc) eingesetzt wird, war die die Umstellung auch für Anwender minim.

Lediglich für die Sozialfonds-Software muss weiterhin eine virtuelle Windows-Instanz betrieben werden, da diese Software benötigt wird, es jedoch nur für diese Plattform verfügbar ist.

Das Zentrum des Geschmacks hat halt auch in Sachen Informatik einen exzellenten Geschmack.

Lenovo ThinkPad X1 Carbon

Aufgrund eines neuen Thinkpads verkaufe ich mein bisheriges ThinkPad X1 Carbon. Zu beachten ist jedoch, dass es eine US-Tastatur hat.

X1

Intel Core i7-3667U 2Ghz
180GB SSD
8GB RAM
14″ HD Display (1600 x 900px)
Intel HD Graphics 4000
Fingerprint Reader
Cardreader (SD, SDHC, SDXC, MMC)
Webcam 720p
Debian GNU/Linux installiert, Windows 7 Lizenzschlüssel enthalten

CHF 680.-

Bei Interesse einfach kurz ein Mail an mich oder info@foo.li

Mac OSX Deployment

Seit letztem Monat setzen wir beim Druckladen auch unter Mac OSX unsere Konfigurationsverwaltung ein. Das heisst, Software wird auch unter OSX automatisch ohne Eingabe des Benutzers installiert und durch uns aktuell gehalten. Dies ist unter anderem bei Neuinstallationen sehr angenehm, gibt uns und den Benutzern aber auch Gewissheit, dass der Rechner mit der von uns gewünschten Software bzw. Version der Software installiert ist.

Top